Amtshilfe
Einsatzart: Amtshilfe
Stichwort/Info: Absicherung Faschingsumzug
Einsatzort:
Alarmierung: Alarmierung per Funk
am Sonntag, 23.02.2020, um 12:30 Uhr
Einsatzdauer: 4 Std. und 45 Min.
Mannschaftsstärke: 3
Am Einsatz beteiligte Einheiten:
Organisationen vor Ort:
  • Freiwillige Feuerwehr Hofheim-Wildsachsen
  • Freiwillige Feuerwehr Hofheim-Langenhain
  • Freiwillige Feuerwehr Hofheim-Lorsbach
  • Freiwillige Feuerwehr Hofheim-Marxheim
  • Freiwillige Feuerwehr Hofheim-Kernstadt
  • Rettungsdienst
  • Polizei
  • Ordnungsamt/-polizei

Wildsächser Fahrzeuge::
TSF-W  TSF-W
EINSATZBERICHT:

Eine große Schar närrischen Volkes schlängelte sich mit allerlei Gefährt und zu Fuß durch das Hofheimer Stadtgebiet. Wir unterstützten die Ordnungspolizei bei der Sperrung der Niederhofheimer Straße an der Ampelanlage beim Nordring.

Für manche Anwohner kam der Umzug wieder einmal absolut spontan und unerwartet und man zeigte vielfach Verständnisprobleme der Absicherungsmaßnahme gegenüber.

Ein Fahrzeuglenker hat sich auch nach konkreter Anweisung durch den Ordnungspolizisten an diesem vorbeigedrängelt und ist in die gesperrte Straße eingefahren. Ob Autofahrer, die sich ganz bewusst nicht an eine Straßensperrung halten und sich (auch nach direkter Ansprache) über das Verbot hinwegsetzen, überhaupt geeignet sind, am Straßenverkehr teilzunehmen, lassen wir mal so im Raum stehen.


Einsatzbilder:
Ungefährer Einsatzort:

 
   
© Feuerwehr Wildsachsen