Ölspur
Einsatzart: Ölspur
Stichwort/Info: Ölspur
Einsatzort: L3017 / L3018
Alarmierung: Alarmierung per Funkmeldeempfänger
am Dienstag, 04.06.2019, um 18:19 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. und 26 Min.
Mannschaftsstärke: 18
Am Einsatz beteiligte Einheiten:
Organisationen vor Ort:
  • Feuerwehr Wildsachsen
  • Polizei

Wildsächser Fahrzeuge::
LF 8/6  LF 8/6 TSF-W  TSF-W MTF  MTF
EINSATZBERICHT:

Beim Eintreffen befand sich eine Ölspur kurz vor der Kreuzung L3017 / L3018, gegenüber der Klärwerkeinfahrt.

Die Straße musste einseitig gesperrt werden, damit Bindemittel in die Ölflecken eingekehrt und damit das ausgelaufene Öl aufgenommen werden konnte. Zur Warnung vor der Ölspur (die für Motorradfahrer noch gefährlich sein konnte) wurde noch ein Schild aufgestellt.

Die Polizei hat nach der Aktion die Straße wieder zur Benutzung freigegeben.


Einsatzbilder:
Ungefährer Einsatzort:

 
   
© Feuerwehr Wildsachsen